top of page
1stAAAA1.jpg

 

Planetare Daten Auriga II 

 

Durchmesser: 12.486,7 km

Oberfläche in km²: 489.82 Mio.

Volumen in km³: 1.019.777,76

Masse: 10,0456 x 12²³ kg

Dichte: 6,345 g/cm³

Schwerkraft: 9,324 m/s²

Rotationsdauer: 20h, 44min 46s

Neigung der Drehachse: 22,3°

Entfernung zum Stern: 1,03 AE (153,8 Mio. km)

 

 

Auriga II ist der zweite Planet des Systems Proxima-Centauri und benannt nach dem lateinischen Wort Auregae, welches "Wagenlenker" oder "Steuermann" bedeutet. In der terranischen Mythologie soll König Erichthonnios von Athen als erster vier Pferde vor seinen Wagen gespannt und damit den Begriff des Wagenlenkers geprägt haben. Bei den Römern galt er als Sohn des Gottes Vulkan, bei den Griechen als Sohn des Hephaistos und der Athene.

 

Bei dem Heimatsystem Proxima-Centauri handelt sich um ein binäres System der Klasse A (7500 – 9750°K) und es wird auf ein Alter von 13 Milliarden Jahren datiert. Die Größe von AE Prox 1 beträgt 1,4 Sonnenradien, die Masse 0,94 Sonnenmassen und entspricht in etwa den Daten der Sonne des Sol-Systems. Die Größe von AE Prox2 beträgt 2,6 Sonnenradien, die Masse 2,4 Sonnenmassen. Gegenüber der helleren Komponente AE Prox 2 hat der Begleitstern

AE Prox 1 nur eine scheinbare Helligkeit von 8,5m und ist ein Weißer Zwerg. Begründet wird dies dadurch, dass

AE Prox 1 so schwer wie die Sonne des Sol-Systems ist, jedoch  eine wesentlich höhere Oberflächentemperatur von 25.000°K aufweist, dabei aber bei seiner geringen Helligkeit nur eine entsprechend geringe Größe besitzt. Zum Vergleich: AE Prox 1 ist etwa 0,94(*) Sonnenmassen schwer, jedoch dabei kleiner als Neptun. 

 

Auriga II ist ist ein Klasse M Planet mit drei groß angelegten kontinental gelagerten Landmassen. Über 65% des Planeten sind mit Wasser bedeckt. Es gibt keine Jahreszeiten, jedoch Temperaturschwankungen in bestimmten Zeiträumen von bis zu 16°C. Die Durchschnittstemperatur beträgt 23,5 °C, das Klima ist gemäßigt und der Boden fruchtbar. Es ist reichlich Flora und Fauna zu verzeichnen, ebenso wie Bergketten mit Erhebungen bis weit über 8500 m über Null. 

 

 

Bildergalerie: Auriga II >> Landscape & Fauna

 

Auriga II - West Mainland
Auriga II - West Mainland

Gleann Uallas / Provinz New Scotland

press to zoom
Auriga II - West Mainland
Auriga II - West Mainland

Loch Nibheis / Provinz New Sweden

press to zoom
Auriga II / Middle-Mainland
Auriga II / Middle-Mainland

Gearasdan Bay - Provinz New Brasil

press to zoom
Auriga II / East-Mainland
Auriga II / East-Mainland

Inbhir´Nis-Cave - Provinz Thul Saaduun

press to zoom
Auriga II / East-Mainland
Auriga II / East-Mainland

Inbhir`Siorrachd Caldera - Provinz Chal´TammoH

press to zoom
Auriga II - Didca
Auriga II - Didca

Wissenschaftlicher Name: Aurigus Limures Didcasus Ordnung: Primaten (Primates) / Überfamilie: Feuchtnasenprimaten (Strepsirrhini) Familie: Säugetiere (Mamalia) / Unterfamilie: Landwirbeltiere (Amnioten)

press to zoom
Auriga II - Coelacan
Auriga II - Coelacan

Wissenschaftlicher Name: Aurigus Spyraenidae Acan Ordnung: Stachelflosser (Euacanthomorphacea) / Überfamilie: Barschverwandte (Percomorphaceae) Familie: Barrakudas (Sphyraenidae) / Unterfamilie: Mondbarsche (Menidae)

press to zoom
Auriga II - Altaica
Auriga II - Altaica

Wissenschaftlicher Name: Aurigus Canus Altaicus Ordnung: Raubtiere (Carnivora) / Überfamilie: Hundeartige (Canoidea) Familie: Hunde (Canidae) / Unterfamilie: Echte Hunde (Canis)

press to zoom
Auriga II - Pantorca
Auriga II - Pantorca

Wissenschaftlicher Name: Aurigus Nefelis Pantor Ordnung: Raubtiere (Carnivora) / Überfamilie: Katzenartige (Feloidea) Familie: Katzen (Felidae) / Unterfamilie: Großkatzen (Pantherinae)

press to zoom
Auriga II - Great White Payara
Auriga II - Great White Payara

Wissenschaftlicher Name: Aurigus Selachii Paya Ordnung: Grundhaie (Carcharhiniformes) / Überfamilie: Kiefermäuler (Gnathostomata) Familie: Requiemhaie (Carcharhinidae) / Unterfamilie: Wirbeltiere (Vertebrata)

press to zoom

 

West-Mainland: 

 

Provinzen: New Scotland (North >> Starfleet Area)  /  New Sweden (Civil Area)

Größe: 12.374.000 km²  /  Bevölkerung: 240.360.340  /  Hauptstadt: Auriga City

 

West-Mainland als westlichster Kontinent der Hemispähre steht zu 54% unter der direkten Verwaltung der Sternenflotte. Dort befindet sich das größte Logistic- and Docking Center der UFP, darüber hinaus das Hauptquartier der Sternenflotte in Vertretung des United Federation Starfleet Command, welches sich auf Terra befindet. Des Weiteren wird New Scotland für Einrichtungen der UFP sowie Städte und Niederlassungen des Sternflottenpersonals genutzt.

 

In der südlichen Provinz New Sweden befindet sich sowohl das größte Waldgebiet von Auriga II als auch die Hauptstadt Auriga City. Ein weiteres Highlight ist das Urlaubsparadies Saphire Beach, welches mit Traumstränden von mehr als 56 km Länge sowie atemberaubender Landschaftmittlerweile als größtes Tourismusgebiet der Föderation gilt. Die saphirblaue bis rubinrote Meeresfärbung ist ein Phänomen, welches das vormalige Hauptreiseziel Rhisa fast schon in den Schatten stellt.

 

 

 

Middle-Mainland:

 

Provinzen: New Yucatan (North >> DF-Military Area)  /  New Cusco (South >> Civil Area)

Größe: 27.221.532 km²  /  Bevölkerung: 305.136.346  /  Hauptstadt: Neo Elysia 

 

Der mittlere Kontinent der Hemispähre steht zu 63% unter der Verwaltung der UFP-Defence Forces und ist daher absolutes militärisches Sperrgebiet. Dort befinden sich als militärische Einrichtungen zum einen Fort Janeway, welches die größte militärisch-stationäre Einrichtung im Gebiet der Föderation darstellt. Zum anderen befindet sich New Westpoint, die militärische Akademie der Streitkräfte in New Yucatan. New Westpoint beinhaltet dazu das Boot- und Ausbildungszentrum sowie die größte maritime Basis der Streitkräfte, Port Ghaidheal. 

 

In der südlichen Provinz New Cusco finden sich weitere Ballungszentren, wie auch die Schwerpunkte der Industrie auf Auriga II, die sich hauptsächlich auf Militär- und Schiffstechnologie konzentrieren. Grundstock und tragende Instanz dieser Industrie sind die reichhaltigen Vorkommen an Dilithium, Tritanium sowie Wasserstoff, welche sich an allen drei Kontinenten der Hemisphäre zumeist in den nördlichen Sektoren befinden. Es gibt jedoch auch reiche Vorkommen von Tritanium in den Südregionen dieser Provinz.

 

 

 

East-Mainland:

 

Provinzen: Guan Ghor´Dain (North >> House of Tron´Jenar)  / Thul Saaduun (South >> House of Tron´Jenar)

Größe: 9.349.782 km²  /  Bevölkerung: 18.692.139  /  Hauptstadt: Narendall

 

Der gesamte östliche Kontinent der Hemispähre befindet sich vollkommen im Besitz des House of Tron´Jenar. Das sogenannte "House of Freedom" versteht sich als Separatisten des klingonischen Empires, welche die bisherige Politik des Hohen Rates, insbesondere der "Politik des reinen Blutes" vollkommen ablehnen und auf das schärfste verurteilem. Seit 2387 ist das House of Tron`Jenar offizielles Mitglied der Föderation, welches jedoch seine Autonomie als klingonisches Haus beibehalten hat. In der nördlichen Provinz finden sich die meisten Städte und Niederlassungen wieder. Als wichtigste Stadt ist hier Port of Freedom zu nennen, der wichtigste Raumhafen für Flüchtlinge aus dem klingonischen Empire. 

 

Die Provinz Thul Saaduun ist geprägt von den Ländereien und Besitztümern der fürstlichen Familie. Die reine Fläche des Stammhauses allein umfasst eine Fläche von 678.459 km². Darauf finden sich landwirtschaftliche Nutzgebiete ebenso wie geringe industrielle Anlagen. Im weiteren Umfeld der Ländereien finden sich Niederlassungen der direkten Streitkräfte sowie der fürstlichen Garde, insgesamt umfasst die Bevölkerung im Gebiet des Stammhauses etwa 1.300.000 Mitglieder des Hauses. Die Hauptstadt Narendall befindet sich ebenfalls in der südlichen Provinz. 

 

 

Bildergalerie: Auriga II Mainlands

 

Auriga II
Auriga II

Administration Map

press to zoom
Auriga II - West-Mainland
Auriga II - West-Mainland

Auriga-City Hauptstadt von West-Mainland Provinz New Sweden

press to zoom
Auriga II - West-Mainland
Auriga II - West-Mainland

United Federation Starfleet HQ Dun Eideann Palace Provinz New Scotland

press to zoom
Auriga II - West-Mainland
Auriga II - West-Mainland

Shepard-Cargo-Center Southdock Ceann Ros Provinz New Scotland

press to zoom
Auriga II - Middle-Mainland
Auriga II - Middle-Mainland

Neo Elysia Hauptstadt von Middle-Mainland Provinz New Cusco

press to zoom
Auriga II - Middle-Mainland
Auriga II - Middle-Mainland

New Westpoint - Marinestützpunkt Port Gaidheal Southbay Firth of Lodainn Provinz New Yucatan

press to zoom
Auriga II - Middle-Mainland
Auriga II - Middle-Mainland

New Westpoint - Marinestützpunkt Port Gaidheal Westbay Firth of Meadhan Provinz New Yucatan

press to zoom
Auriga II - East-Mainland
Auriga II - East-Mainland

House of Tron´Jenar Narendall >> Hauptstadt von East-Mainland Provinz Thul Saaduun

press to zoom
Auriga II - East-Mainland
Auriga II - East-Mainland

House of Tron´Jenar Port of Freedom Provinz Guan Ghor´Dain

press to zoom
Auriga II - East-Mainland
Auriga II - East-Mainland

House of Tron´Jenar Tritanium-Mine Abhain An`Ear Provinz Guan Ghor´Dain

press to zoom
bottom of page